Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Ein Instrument erlernen oder singen lernen

Ab 6 Jahren können Kinder ein Instrument lernen. Der Besuch des Elementarbereichs ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung. Mit 6 Jahren wird häufig die Blockflöte gewählt. Sie ist aber keinesfalls nur ein 'Einsteigerinstrument'. Wer möchte, kann im Laufe der Zeit alle Instrumente der Blockflötenfamilie kennen lernen und dabei ein hohes Niveau erreichen. Im Alter von 6 bis 7 Jahren kann man auch mit dem Akkordeon, der Geige, dem Klavier, dem Keyboard, der Querflöte oder der Gitarre anfangen. Selbst Schlagzeug ist in diesem Alter schon möglich. Für 8-Jährige bietet sich zusätzlich das Violoncello an. Ab 10 Jahren kann man Saxophon, Trompete, Klarinette, E-Gitarre und E-Bass erlernen. Mindestens 11 Jahre alt sollte man für Instrumente wie Oboe, Fagott, Posaune und Horn sein. In Einzelfällen ist auch schon eine frühere Unterrichtsaufnahme möglich. Eine Altersbegrenzung nach oben gibt es nicht. Auch als Erwachsener kann man noch das Spielen eines Instrumentes erlernen und sich damit vielleicht einen Jugendtraum erfüllen.  Der Unterricht wird als Einzel- oder Gruppenunterricht mit maximal vier Teilnehmern (Klavier z. Zt. max. 2 Teilnehmer) angeboten. Beim Gruppenunterricht ist jedoch Voraussetzung, dass genügend Anmeldungen von Teilnehmern gleichen Alters und gleichen Leistungsstandes vorliegen.

Fachbereichsleitungen:
Blockflöte:
Petra Schwesig-Rösler
Orchesterinstrumente: Rüdiger George
Tasteninstrumente: Birgit Schnepel
Zupfinstrumente: Franz Peter Perschmann
Populäre Musik: Thomas Plath

E-Mailadresse (gültig für alle): musikschule@norderstedt.de


Blasinstrumente

Blockflöten
© MUE - Fotolia 

Blockflöte
Christiane Jung, Barbara Schreiber-Liebhold, Christine Gustmann, Petra Schwesig-Rösler mehr...
Querflöte
Marek Bartkiewicz, Petra Schwesig-Rösler mehr...
Oboe
Olga Singer mehr...
Klarinette
Sigrid Rudl-Kujus, Rüdiger George, Jürgen Schmidt mehr...
Saxophon
Lars Osenbrüg, Mihaly Pocs mehr...
Fagott
Christian Fuhrmann mehr...
Horn
Frank Engelke mehr...
Trompete
Alexander Gerzenberg, Jürgen Stache mehr...
Posaune
Hiroaki Sasaki, Johannes Schröder mehr...
Euphonium
Hiroaki Sasaki, Johannes Schröder


Streichinstrumente

Geige auf Notenblättern
© silencefoto - Fotolia 


Violine
Cornelia Bolgen, Karen Sander, Oksana Marciuk, Ilka Mende, Susanna Pocs mehr...
Viola
Susanna Pocs (Infos folgen)
Violoncello
Eva Schrader mehr...
Kontrabass
Christian Niehues mehr...  

 


Tasteninstrumente

Klavier
© Vico - Fotolia 

Klavier
Katharina Acar, Susanne Arp, Karin Gerken, Anke Hense-Axt, Elke Hense, Yuko Hirose, Rainer Lankau, Ulla Lederer-Otto, David Satyabrata, Birgit Schnepel, Gisela Wißmann mehr...
Keyboard
Katharina Acar, Sigrid Ahrend, Ulrieke Kuper mehr...
Akkordeon
Sigrid Ahrend, Barbara Schreiber-Liebhold mehr...

 

Zupfinstrumente

Gitarre mit Kinderhand
© roxcon - Fotolia 
Gitarre
Thorben Schuller, Christian Kunze, Jörg Köster, Ralph Paulsen-Bahnsen, Franz Peter Perschmann, Felix Beck, Karl-Friedrich Schranz mehr...
E-Gitarre
Thorben Schuller, Karl-Friedrich Schranz, Franz Peter Perschmann, Christian Kunze mehr...
E-Bass
Thomas Plath mehr...
Mandoline
Ralph Paulsen-Bahnsen mehr...

Weitere Unterrichtsfächer

Gesang
Simone Voicu-Pohl mehr...
Pop-Gesang
Thomas Plath
Schlagzeug
Andreas Heider mehr...
Unterricht für Menschen mit Behinderungen (auf Anfrage)
Antonia Fuchs, Anke Hense-Axt


Ergänzungsfächer

Ergänzungsfächer
Ergänzungsfächer sind ein zusätzliches Angebot, für die SchülerInnen der Musikschule ist die Teilnahme kostenlos.

Musiktheoretische Fächer
Komposition
Ralph Paulsen-Bahnsen mehr...