Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Veranstaltungen

< Juli 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
26           01 02
27 03 04 05 06 07 08 09
28 10 11 12 13 14 15 16
29 17 18 19 20 21 22 23
30 24 25 26 27 28 29 30
31 31            
Klicken Sie auf ein Datum und Sie erhalten unmittelbar die Suchergebnisse dargestellt.
 

G20 - wer sind sie und was wollen sie?

19.05.2017
18:00 Uhr
frei
Hauptbücherei Norderstedt-Mitte
Bildungswerke Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Telefon 040 - 535 95 950
Fax 040 - 535 95 969
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Web privat www.buecherei.norderstedt.de
 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Am 7. Und 8. Juli 2017 kommen die Staatschefs der 20 wichtigsten Wirtschaftsnationen zum G20-Gipfel nach Hamburg.

Aber was wollen die G20? Wie legitim sind sie als Gremium? Gibt es überhaupt gemeinsame (handelspolitische) Themen und Projekte? Welche Probleme könnte eine bessere Zusammenarbeit der G20 lösen, welche Probleme schafft die Fixierung auf wirtschaftliches Wachstum? Und haben Weltläden, Fair-Händler und Nichtregierungsorganisationen nicht die klügeren Ideen für eine bessere Welt?

Die Weltläden haben zwei Fachfrauen vom Forum Umwelt und Entwicklung aus Berlin eingeladen, um gemeinsam zu informieren, über die handelspolitischen Projekte der G20 zu diskutieren. Nelly Grotefendt ist Referentin für Internationale Handelspolitik, Marie-Luise Abshagen ist Referentin für nachhaltige Entwicklung beim Forum Umwelt und Entwicklung – dem Netzwerk vieler Nichtregierungsorganisationen, die zu den Themen Handel, Ernährung & Landwirtschaft, Wasser, Meere, Biodiversität, Frauen, Wald und nachhaltige Entwicklung arbeiten.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Eine-Welt-Laden Norderstedt.


Zurück