Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Adressen 

Kindertagesstätte Wichtelhöhle

Kindertagesstätte Wichtelhöhle

 

 

Bild Gebäude Kita Wichtelhöhle

 


  Leiterin:
Frau Flenker-Novak 

 

 

Die städtische Kindertagesstätte Wichtelhöhle befindet sich im Stadtteil Norderstedt-Mitte. Im Umfeld des Kindergartens sind viele Grünflächen, Kinderspielplätze, Wälder und Wiesen. 

Betreuungsmöglichkeiten

Für Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren (Krippe)

  • zwei Ganztagsgruppen mit Mittagessen (max. 20 Plätze)

Für Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren (Krippe/Elementar)

  • eine Familiengruppe (ganztags) mit Mittagessen (max. 15 Plätze)
  • eine Familiengruppe (3/4-tags bis 15:00 Uhr) mit Mittagessen (max. 15 Plätze)

Für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren (Elementar)

  • eine Ganztagsgruppe mit Mittagessen (max. 20 Plätze)
  • eine Vormittagsgruppe (bis 13:00 Uhr) ohne Mittagessen (max. 20 Plätze)
  • eine Nachmittagsgruppe (ab 13:30 Uhr) ohne Mittagessen (max. 20 Plätze)

Öffnungszeiten ganzjährig

Montag bis Freitag            6.30 bis 17.30 Uhr

Angebote

Ihr Kind wird bei uns in seiner Entwicklung und Bildung individuell gefördert, gestärkt und unterstützt.

Soziales Miteinander wird bei uns groß geschrieben.

 zum Seitenanfang

Das Konzept

Leitlinien (Grundsätze der Arbeit)

  • Unsere Arbeit stützt sich auf ein interkulturelles Konzept.
  • Kulturelle Besonderheiten werden im pädagogischen Alltag berücksichtigt.
  • Wir unterstützten und fördern den Erwerb der deutschen Sprache und akzeptieren die Gleichwertigkeit der Herkunftssprache.
  • Wir legen großen Wert auf gleiche Entwicklungs- und Bildungschancen für Mädchen und Jungen.
  • Unsere Arbeit bezieht die Lebenswelten der Kinder mit ein.
  • Wir beteiligen die Kinder an der Gestaltung unserer Bildungsarbeit.
  • Wir wollen die Vielfalt, welche die Kinder und ihre Familien in unsere Einrichtung bringen, wahrnehmen und in die Gestaltung unserer Arbeit einbeziehen.

Konzept Kita Wichtelhöhle [PDF: 612 kB]

zum Seitenanfang

Räumlichkeiten

Jeder Gruppenraum ist aufgeteilt in mehrere Spielbereiche, die von jedem Kind individuell genutzt werden können. 

Aufgrund unserer räumlichen Gegebenheiten können Kinder den Flur zum Spielen nutzen.

 

 

zum Seitenanfang 

Außengelände

Unser Außengelände geht einmal ums Haus. Jede Gruppe hat einen eigenen Ausgang nach draußen.

Auf dem Außengelände haben wir

  • eine Wasserbaustelle
  • Baumstämme
  • Klettermöglichkeiten
  • eine Rutsche
  • eine Dreier-Schaukel
  • Sandkisten
  • Weidentunnel 

zum Seitenanfang