Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Der Ferienpass in Norderstedt

Die Stadt Norderstedt organisiert seit dem Jahre 1971 in enger Zusammenarbeit mit Jugendeinrichtungen, Jugendvereinen- und Verbänden, Sportvereinen, Kirchen und Firmen einen Sommerferienpass.
 

Kinder hinter Baumstamm
Kinder in den Ferien

Der Sommerferienpass bietet allen Norderstedter Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 – 17 Jahren, die in den Sommerferien nicht verreisen können, eine erlebnisreiche Angebotspalette. So kann erst gar keine Langeweile in Norderstedt aufkommen!
Die täglichen Angebote während der Sommerferien reichen von den Tagesfahrten in den Hansa-Park, Heide-Park, Serengeti-Park bis hin zum Schnuppertauchen, Reiten, Kanutouren, Kochkursen und Kart-Fahren.

Da sind spannende und erlebnisreiche Ferien vorprogrammiert!

Wie bekomme ich den Ferienpass?

Der Ferienpass ist ca. 2 Wochen vor den Sommerferien in allen Norderstedter Jugendeinrichtungen, Büchereien, an der Information im Norderstedter Rathaus und kostenlos erhältlich.
Ihr könnt den Ferienpass aber auch hier downloaden: Ferienpass 2016

bereits ausgebuchte Aktionen

Wie und wo kann ich mich zu den einzelnen Aktionen anmelden?

Im Ferienpass ist bei den einzelnen Veranstaltungen genau beschrieben, wo ihr euch anmelden könnt. Wichtig: Anmeldungen sind nur persönlich über das Rathaus möglich (oder falls ausgewiesen direkt über die Vereine). Das Anmeldeformular erhaltet ihr hier: Anmeldeformular (Anmeldungen ab dem 18.07.2016 möglich)

 

 

Ansprechpartnerin

Frau Puschmann
Stadt Norderstedt
Sozialamt
Fachbereich Wohngeld und soziale Dienste

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 061
Telefon 040 - 535 95 493
Hinweis Wohngeld, Wohnberechtigungsscheine Norderstedt R- Z