Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Sachgebiet Vorbeugende Gefahrenabwehr

Im Sachgebiet Prävention und Ausbildung geht es um die Auswahl der richtigen und ausreichenden Maßnahmen für die Gefahrenabwehr. Durch Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung soll eine frühe Bewusstseinsbildung und das richtige Verhalten in Notsituationen in Betrieben, öffentlichen Einrichtungen und auch Schulen und Kindergärten aufgezeigt werden.

Zum Sachgebiet gehören auch die Kontrolle von Hydranten und Löscheinrichtungen sowie das Aufstellen von Alarm- und Feuerwehrplänen, Organisation von Räumungsübungen, etc.

Weiterhin werden im Sachgebiet Aufgaben des vorbeugenden Brandschutzes wahrgenommen. Hierzu zählen die Abnahme von Brandmeldeanlagen oder Feuerwehrzufahrten, aber auch die Inbetriebnahme von Feuerwehrschlüsselkästen sowie die Anwesenheit eines Schlüsselträgers der Feuerwehr bei der Wartung. Auf Anforderung der Bauaufsicht oder des Betriebes werden auch Anleiterproben zur Sicherstellung des zweiten Rettungsweges oder für Baumaßnahmen durchgeführt.

Im Rahmen dessen werden auch unterstützende Prozesse notwendig z.B. die Begehung von Objekten und Arbeitsbereichen auf organisatorische Mängel, das Überprüfen der Sicherheitskennzeichnung, die Ausstattung mit Feuerlöschern etc.

 

Brandmeldeanlage
Feuerwehr Schlüssel Kasten
Brandmeldeanlagen   Feuerwehrschließung
     
Feuerwehr Norderstedt
Feuerlöschtrainer
Brandschutzerziehung
 

Brandschutzhelfer Ausbildung nach DGUV