Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Neu in der Stadt

Liebe Neubürgerinnen und Neubürger,
das nachfolgende Leistungsangebot hilft Ihnen, sich in unserer Stadt zurechtzufinden.

A B C D E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Suchergebnis (340 Dienstleistungen)

» Abwassergebühr

Die Abwassergebühr ist laufend für die erbrachte Leistung (Ableitung und Reinigung des Abwassers) zu zahlen. Sie betrifft die Kosten für die Beseitigung von Schmutzwasser und Niederschlagswasser.
Abwassergebühren werden auf der Grundlage kommunaler Satzungen erhoben. Die Höhe ist lokal unterschiedlich.
Wird die Abwassergebühr satzungsrechtlich in eine Schmutzwasser- und eine Niederschlagswassergebühr gesplittet, so bemisst sich die Niederschlagswassergebühr im Wesentlichen ... mehr

» Adoption (Adoptionsvermittlung)

Grundsatz jeder Adoptionsvermittlung ist, dass keine Kinder für Eltern, sondern Eltern für Kinder gesucht werden. Neben verheirateten Paaren können auch allein stehende Personen ein Kind adoptieren. Bei unverheirateten Paaren oder bei Paaren, die in einer Lebenspartnerschaft leben, kann jeweils nur ein Partner das Kind adoptieren.
Adoptiveltern müssen mindestens 25 Jahre alt sein. Bei Ehepaaren ... mehr

» Allgemeiner Sozialdienst

Der Allgemeine Sozialdienst (ASD) ist eine breit angelegte kommunale soziale Dienstleistung, die ganzheitliche Hilfe zielgruppen-, problem- und ämterübergreifend anbietet. Hierbei werden Hilfesuchende mit Rat und Tat unterstützt, wenn es um Fragen der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe geht. Die Unterstützungs- und Beratungsleistung richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche, als auch an Eltern und Erwachsene. Das ... mehr

» Altenhilfe

Im Rahmen der Altenhilfe erhalten Sie als älterer Mensch vielfältige Informationen und Unterstützung:
Beratung in allen Lebensfragen,Aufzeigen von Hilfsangeboten,Angebote in der Ehrenamtarbeit,Aufzeigen von Möglichkeiten der Betätigung,Beratung zur Wohnungsanpassung (baulich und finanziell) bei Behinderung oderInformation über Begegnungsstätten. mehr

» Altlastenkataster: Auskunft

Altlasten sind Altablagerungen und Altstandorte, von denen eine Gefährdung für die Umwelt, insbesondere für die menschliche Gesundheit, ausgehen kann oder zu erwarten ist. Dies sind zum Beispiel verlassene oder stillgelegte Ablagerungsplätze für kommunale oder gewerbliche Abfälle (Altablagerungen) oder stillgelegte Anlagen und Betriebsflächen (Altstandorte), auf denen mit umweltgefährdenden Stoffen umgegangen wurde.
Um zu wissen, ob sich ... mehr

» Anliegerbescheinigung

Anliegerbescheinigungen sind Erklärungen über öffentliche Lasten (Straßenausbaubeiträge), das heißt eine möglicherweise bestehende Beitragspflicht für Erschließungsleistungen sowie zur Lage eines Grundstücks an einem öffentlichen Weg (Zugang des Grundstücks zu einer öffentlichen Straße).
Wenn Sie ein Grundstück erwerben wollen, verschaffen Sie sich mit einer Anliegerbescheinigung eine größere finanzielle Planungssicherheit.
Dabei kommen folgende Abgaben beziehungsweise Beiträge in Betracht:
Erschließungsbeiträge (§§ ... mehr

» Aufgrabeschein beantragen

Mit dem Aufgrabeschein erhält die Baufirma die Zustimmung des Straßenbaulastträgers, das Bauvorhaben auf seinem Grund durchzuführen. Der Baulastträger registriert das Bauvorhaben und hat damit die Möglichkeit, während oder nach Abschluss der Baumaßnahme sowie nach Ende der Gewährleistungsfrist die ordnungsgemäße Wiederherstellung zu überprüfen.
Mit jeder Aufgrabung werden Zustand und Qualität des Verkehrsraumes verändert. Zur ... mehr

» Ausbildung

Die Stadt Norderstedt bildet in folgenden Berufen aus:
Verwaltungsfachangestellte/r Bauzeichner/in Fachrichtung Architektur Vermessungstechniker/in Bachelor of Arts »Allgemeine Verwaltung / Public Administration« (duales Studium) Fachkraft für Veranstaltungstechnik Verwaltungswirt/in Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Flyer: Ausbildung bei der Stadt Norderstedt
Auch hier finden Sie Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen:
www.berufe-sh.de
Die Bildungswerke bilden aus:
Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Zum ... mehr

» Ausbildung bei der Stadt Norderstedt

Die Stadt Norderstedt bildet in folgenden Berufen aus:
Verwaltungsfachangestellte/r Bauzeichner/in Fachrichtung Architektur Vermessungstechniker/in Bachelor of Arts »Allgemeine Verwaltung / Public Administration« (duales Studium) Fachkraft für Veranstaltungstechnik Verwaltungswirt/in Gärtner/in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Flyer: Ausbildung bei der Stadt Norderstedt
Auch hier finden Sie Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen:
www.berufe-sh.de
Die Bildungswerke bilden aus:
Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek

Zum ... mehr

» Ausbildungsförderung: BAföG (Studierende, Schülerinnen, Schüler, Auszubildende)

Ziel der Ausbildungsförderung nach dem Bundesgesetz über individuelle Förderung der Ausbildung (Bundesausbildungsförderungsgesetz - BAföG) ist es, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, unabhängig von ihrer sozialen und wirtschaftlichen Situation eine Schul- beziehungsweise Hochschulausbildung zu absolvieren, die ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht.
Individuelle Ausbildungsförderung wird für eine der Neigung, Eignung und Leistung entsprechende Ausbildung gewährt, wenn ... mehr

» Auskunft aus dem Gewerberegister

Das Gewerberegister wird bei den Gemeinden geführt und enthält alle gemäß Gewerbeordnung (GewO) angezeigten Unternehmen und Betriebe, die in der jeweiligen Gemeinde ihren Sitz haben.
Öffentliche Stellen und Privatpersonen können auf Antrag einen Auszug aus dem Gewerberegister erhalten. Eine Einwilligung des Betroffenen für die Weitergabe seiner Daten ist nicht erforderlich.
Der Name des Betriebs ... mehr

» Auskunftssperren

Grundsätzlich kann jedermann über eine bestimmte Person auf Antrag eine Melderegisterauskunft erhalten. Sie können jedoch eine Auskunftssperre ins Melderegister eintragen lassen, wenn Ihnen als Betroffene/r oder einer anderen Person durch Bekanntgabe Ihrer Anschrift eine Gefahr für Leben, Gesundheit, persönliche Freiheit oder ähnliche schutzwürdige Interessen erwachsen könnte.
Die Auskunftssperre hat nur Auswirkungen gegenüber ... mehr

» Außenwerbung: Genehmigung

Unter Außenwerbung werden die Werbeformen verstanden, bei denen sich der Werbeträger im öffentlichen Raum befindet. Das Anbringen von Außenwerbung ist in der Regel genehmigungspflichtig (Sondernutzungserlaubnis). Dies gilt unter anderem auch für Wahlwerbung.
Außerhalb der Ortsdurchfahrten ist das Anbringen von Außenwerbung in der Regel nicht zulässig. Ausnahmen können im Einzelfall nur unter bestimmten Voraussetzungen erteilt werden, zum ... mehr

Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 23 | > | >>