Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Mitarbeiter/in (w/m/d) für die Kanalunterhaltung im Bereich der Stadtentwässerung

Amt: 70 Fachbereich: 704 Stadtpflgebetrieb
wchtl. Arbeitszeit: 39 Std.* Entgeltgruppe: 3 TVöD
befistet bis: zur Genesung und Rückkehr des erkrankten Inhabers der Stelle 7000.12,
mindestens für 1 Jahr
 
*Die Arbeitsaufnahme erfolgt in der Regel ab 06:00 Uhr auf demBauhof  

Zum Betriebsamt der Stadt Norderstedt gehört einer der modernsten Bauhöfe Schleswig-Holsteins, mit knapp 150 Mitarbeiter/innen (Stadtpflege, Friedhöfe, Entsorgung, Straßenbau etc.).

Wir bieten:

  • einenfesten Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten
  • Leistungengemäß Tarif (LOEund Sonderzahlung)
  • HVV ProfiCard
  • auf Wunsch Entgeltumwandlung
  • Fortbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten
  • moderne Fahrzeuge und Geräte

Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:

  • Sie sind zuständig für die Unterhaltung der Abwasseranlagen und Sonderbauwerke
  • Sie reinigen Kanäle und Sinkkästen mit Fahrzeug- und Geräteeinsatz
  • Sie übernehmen zudem Siel-und Winterdienstbereitschaft
  • Sie übernehmen die Pflege der eingesetzten Fahrzeuge und Maschinen

 

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind:

  • Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung wie z.B. als Anlagenmechaniker, Metallbauer, Maurer o.ä.
  • Sie haben zudem idealerweise die Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B und C

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Flexiibilität    
  • Teamfähigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Gute Ortskenntnisse
  • Kooperationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein

Wünschenswert wäre:

Bei gleicher Qualifikation werden Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Frauen sind daher besonders aufgerufen sich zu bewerben.

Vollständige Bewerbungsunterlagen [u.a. tabellarischem Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, sowie weitere Nachweise über das Vorhandensein der genannten Voraussetzungen und Erwartungen für die Besetzung der o.g. Stelle] können bis zum 28.11.2018 unter Angabe der Kennziffer: 7000.14 an folgende Adresse gerichtet werden:

Allgemeine Auskünfte erteilt:

Herr Stewen
Stadt Norderstedt
Hauptamt
Fachbereich Personal

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 321
Telefon 040 - 535 95 377
Frau I. Sievers
Stadt Norderstedt
Hauptamt
Fachbereich Personal

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 321
Telefon 040 - 535 95 357

Fachbezogene Auskünfte erteilt:

Herr Eckmann
Stadt Norderstedt
Betriebsamt
Fachbereich Stadtpflegebetrieb
Bauhof

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum A7
Telefon 040 - 52 30 62-190
Hinweis Einsatzleiter Stadtentwässerung

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.