Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

eine Assistenzkraft (w/m/d)

Amt: 115 - Personalrat Fachbereich: -entfällt-
wchtl. Arbeitszeit: 39 Std Entgeltgruppe: EG 8 TVöD
   

 

 

Als lebendige und innovative Stadt mit rund 80.000 Einwohnern ist Norderstedt ein angenehmes Wohn- und Lebensumfeld. Verkehrsgünstig zwischen Nord- und Ostsee, mit einer direkten Verbindung in die Hamburger Innenstadt und mit allen weiterführenden Schulen am Ort – Norderstedt bietet ein vielfältiges, kulturelles Leben.

Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:

  • Vor- und Nachbereitung der Personalratssitzungen

  • Öffentlichkeitsarbeit des Personalrates

  • Organisation und Koordination von Arbeitsgruppen und Projekten

  • Konzeptionelle Arbeit

  • Veranstaltungsmanagement

  • Verwaltung der Ferienwohnungen für städtische Bedienstete

  • Organisation der Fort- und Weiterbildungen des Personalrates

  • Allgemeine Assistenztätigkeiten

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

     und 

  • Eine mehrjährige Berufserfahrung (mindestens zwei Jahre) in der geforderten Qualifikation

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Besondere Kenntnisse in der EDV (MS-Office)
  • Hohes Maß an eigenständiger Arbeitsorganisation
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Jederzeit freundliches Auftreten
  • Besondere Verschwiegenheit
  • Hohe Bereitschaft zur Fortbildung
  • Kenntnisse Software für Veranlagungen (H&H) und dem Content-Management-System iKiss
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Personen

Wünschenswert sind:

  • Führerschein Klasse B
  • Erfahrung in der Leitung von Arbeitsgruppen und Projekten

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf die Teilbarkeit der Stelle wird hingewiesen.

Bei gleicher Qualifikation werden Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Frauen sind daher besonders aufgerufen, sich zu bewerben.

Vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive tabellarischem Lebenslauf sowie ggf. einer Auflistung Ihrer absolvierten beruflichen und privaten Fortbildungsveranstaltungen können bis zum 29.03.2019 unter Angabe der Kennziffer 115.4 an folgende Adresse gerichtet werden:

 

Stadt Norderstedt - Die Oberbürgermeisterin

Hauptamt  Fachbereich Personal

z.Hd. Herrn Zeller  Rathausallee 50  22846 Norderstedt

Allgemeine Auskünfte erteilt:

Herr Zeller
Stadt Norderstedt
Hauptamt
Fachbereich Personal

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 322
Telefon 040 - 535 95 325

Fachbezogene Auskünfte erteilt:

Herr Hanika
Personalratsvorsitzender
Raum Raum 217b
Telefon 040 - 535 95 124
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.