Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in (w/m/d) mit der Zusatzaufgabe der Abwesenheitsvertretung der Hortleitung

*
Amt: 22/422 Einrichtung: Hort Pellwormstraße
wchtl. Arbeitszeit: 39,0 Std. Entgeltgruppe: S 8a TVöD*
 

*Für die Zusatzaufgabe der Abwesenheitsvertretung
wird halbjährlich eine Zulage nach § 14 TVöD gezahlt.  

unbefristet zu besetzen - ab 01.04.2019  

Die Stadt Norderstedt ist Träger von 10 Kindertagesstätten und Horten. Sie legt Wert auf eine kontinuierliche Fortbildung des pädagogischen Personals. Um dem Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrag gerecht werden zu können, wird ein Stellenschlüssel von 2,1 vorgehalten.

In dem mit dem Deutschen Kindergarten Gütesiegel ausgezeichneten Kinderhort Pellwormstr. werden bis zu 55 Kinder im Grundschulalter in einer offenen Hortgruppe und einer Modulgruppe, sowie bis zu 19 Kinder in einer Halbtagsvormittagselementargruppe betreut. Die Einrichtung befindet sich in einer ruhigen Wohnlage. In der Nähe befindet sich eine Grünanlage mit drei Spielplätzen.

Das Einrichtungskonzept wird derzeit überarbeitet.

Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:

  • Tätigkeiten einer/eines staatlich anerkannten Erzieherin/Erziehers bzw. Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspflegers
  • Betreuungsbereich: Hort-//Modul-/Elementargruppe
  • Abwesenheitsvertretung (nur in Abwesenheit der Leitung)
    • Sicherstellung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages, der Umsetzung der Bildungsleitlinien und des Einrichtungskonzeptes

    • Gesamtkoordination der pädagogischen und organisatorischen Abläufe in der Einrichtung

      • Dienstplangestaltung
      • Personaleinsatzplanung-
      • gruppenübergreifendes Denken und Handeln
    • Beratung des pädagogischen Fachpersonals
    • beratende/r und unterstützende/r Ansprechpartner/in für Eltern, Kolleginnen und Kollegen der Schule
  • Die Arbeitszeit liegt im Rahmen der Öffnungszeiten der Einrichtung von 06:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in

 

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zum guten Beziehungsaufbau und -ausbau zu den Kindern
  • verantwortungsbewusstes und zielorientiertes Handeln
  • fachliche Kenntnisse
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Fähigkeit zur familienergänzenden Elternarbeit
  • Fort- und Weiterbildungsbereitschaft

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen sowie ggf. Nachweisen über Ihre absolvierten beruflichen und privaten Fortbildungsveranstaltungen können bis zum 29.03.2019 unter Angabe der Kennziffer 464./Hort Pellwormstraße an folgende Adresse gerichtet werden:

Allgemeine Auskünfte erteilt:

Frau Gerhardt
Stadt Norderstedt
Hauptamt
Fachbereich Personal

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 326 b
Telefon 040 - 535 95 375

Fachbezogene Auskünfte erteilt:

Frau Cramer

(Einrichtungsleitung)

Tel.: 040 522 22 24

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.