Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

staatlich anerkannte Erzieher/innen und staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/innen

Die Stadt Norderstedt sucht für die städtischen Kindertagesstätten und Horte des Amtes für Schule, Sport und Kindertagesstätten laufend

staatlich anerkannte Erzieher/innen und staatlich anerkannteHeilerziehungspfleger/innen

Die Stadt Norderstedt ist Trägerin von 10 Kindertagesstätten und Horten. Sie legt Wert auf eine kontinuierliche Fortbildung des pädagogischen Personals. Um dem Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrag gerecht werden zukönnen, wird ein Stellenschlüssel von 2,1 vorgehalten.

Wir freuen uns über Mitarbeiter/innen, die gerne im Team arbeiten und sich engagiert und verantwortungsbewusst in den pädagogischen Alltag mit einbringen möchten. Wenn Sie zuverlässig und flexibel sind, sowie einen wertschätzenden Umgang mit den Kindern und Eltern pflegen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe S 8a TVöD.


Stufe 1 (mind.)

2.685,14 €

(brutto)


Stufe 6 (max.)

3.703,99 €

(brutto)

Aktuell sind in folgenden städtischen Einrichtungen Stellen zu besetzen:

Kindertagesstätte Sternschnuppe:

  • Kennziffer: 464.11
  • wöchentliche Arbeitszeit: 39,0 Stunden
  • Betreuungsbereich: Elementar
  • Befristung: unbefristet

Kindertagesstätte Forstweg:

  • Kennziffer: 464.3+5
  • wöchentliche Arbeitszeit: 39,0 Stunden
  • Betreuungsbereich: Krippe,Elementar
  • Befristung: unbefristet

Kindertagesstätte Pellworminsel: 

  • Kennziffer: 464.12+29
  • wöchentliche Arbeitszeit: 39,0 Stunden
  • Betreuungsbereich: Elementar
  • Befristung: unbefristet
  • Hinweis: Der Einsatz erfolgt im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 31.10.2019. Anschließend ist ggf. eine Umsetzung in eine andere Kita vorgesehen.   

 Kindertagestätte Wichtelhöhle: 

  • Kennziffer: 464.3+5+17+23
  • wöchentliche Arbeitszeit: 39,0 Stunden - ab 01.08.2022 30,0 Stunden unbefristet
  • Betreuungsbereich: Familiengruppe (Krippe und Elementar)
  • befristet bis: unbefristet

Kindertagesstätte Storchengang:

  • Kennziffer: 464.4+38
  • wöchentliche Arbeitszeit: 39,0 Stunden
  • Betreuungsbereich: Elementar
  • befristet bis: unbefristet

Kindertagesstätte Storchengang: 

  • Kennziffer: 464.3+38
  • wöchentliche Arbeitszeit: 39,0 Stunden
  • Betreuungsbereich: Elementar
  • befristet bis: unbefristet
  • Hinweis: Der Einsatz erfolgt im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 22.02.2019. Anschließend ist ggf. eine Umsetzung in eine andere Kita vorgesehen.
  • Kennziffer: 464.3+38
  • wöchentliche Arbeitszeit: 39,0 Stunden
  • Betreuungsbereich: Elementar
  • befristet bis: unbefristet
  • Hinweis: Der Einsatz erfolgt im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis zum 22.02.2019. Anschließend ist ggf. eine Umsetzung in eine andere Kita vorgesehen. 

Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:

  • Tätigkeit einer/eines staatlich anerkannten Erzieherin/Erziehers oder Heilerziehungs- pflegerin/Heilerziehungspflegers  
  • Arbeitszeit im Rahmen der Öffnungszeiten von 06:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind:

  • die abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. Heiler- ziehungspfleger/in oder
  • eine gleichwertige pädagogische Qualifikation (wünschenswert mit Berufserfahrung imKita-Bereich)

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Team- und Kooperationsfähigkeit  
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit   
  • Kommunikationsfähigkeit  
  • Verantwortungsbewusstes und zielorientiertes Handeln   
  • Fachliche Kenntnisse
  • Fähigkeit zum guten Beziehungsaufbau und -ausbau zu den Kindern  
  • Eigeninitiative und Flexibilität§   
  • Fähigkeit zur kooperativen Elternarbeit         
  • Fort- und Weiterbildungsbereitschaft

Die Konzeptionen der Einrichtungen können unter  www.norderstedt.de eingesehen werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Vollständige Bewerbungsunterlagen inkl. tabellarischem Lebenslauf sowie ggf. einer Auflistung Ihrer absolvierten Fortbildungsveranstaltungen können unter Angabe der Kennziffer/Einrichtung an folgende Adresse gerichtet werden:

Allgemeine Auskünfte erteilen:

Frau Pöhle
Stadt Norderstedt
Hauptamt
Fachbereich Personal

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 326 b
Telefon 040 - 535 95 326
Frau Gerhardt
Stadt Norderstedt
Hauptamt
Fachbereich Personal

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 326 b
Telefon 040 - 535 95 375

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.

staatlich anerkannte Erzieher/innen und staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/innen