Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

zwei Schulsozialarbeiter/innen im Fachbereich Jugendhilfe Nord

Amt: 41 Fachbereich: 411 Jugendhilfe Nord
wchtl. Arbeitszeit: 19,5 Std* Entgeltgruppe: S 11 TVöD
befistet bis: 29.02.2020 Grund: Mutterschutz- und Elternzeitvertretung
*Teilzeitbeschäftigung an 5 Tagen/Woche  

Der Einsatz erfolgt in folgenden Einrichtungen:

  •  Grundschule Friedrichsgabe (Kennziffer: 411.1.6)
  •  Gemeinschaftsschule Harksheide (Kennziffer: 411.2.20)

Interessierte Bewerber/innen sind bei Fragen eingeladen, sich telefonisch mit dem Koordinator der Schulsozialarbeit, Herrn Kröger, in Verbindung zu setzen (Tel.: 0152 / 091 01 848).

Wir bieten:

  • die Einbeziehung in ein motiviertes und engagiertes Team
  • ein abwechslungsreiches und breit gefächertes Arbeitsfeld
  • selbstständiges Arbeiten im Rahmen von Zielvorgaben
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • HVV-ProfiTicket

Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:

  • Austausch mit Schulleitungen und Lehrkräften
  • Einzelfallhilfe und soziale Gruppenarbeit
  • Elternarbeit
  • Beratung von Jugendlichen in jugendspezifischen Themen, Eltern und anderen Zielgruppen
  • Schaffung von Präventions- und Intervientionsangeboten, Projektarbeit
  • Zusammenarbeit mit Trägern der öffentlichen und freien Jugendhilfe im Stadtteil
  • Gremienarbeit, Netzwerkarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektentwicklung, Dokumentation, Evaluation

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind:

  • Abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium oder gleichwertiger Bildungsabschluss

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Beratungskompetenz
  • Kommunikations-/Verhandlungsfähigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen 
  • Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Analytisches/strategisches Denken

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive tabellarischem Lebenslauf sowie ggf. einer Auflistung Ihrer absolvierten beruflichen und privaten Fortbildungsveranstaltungen können

bis zum 25.11.2018 unter Angabe der Kennziffer 411.1.6/SSA bzw. 411.2.20/SSA an folgende Adresse gerichtet werden:

Allgemeine Auskünfte erteilt:

Frau Pöhle
Stadt Norderstedt
Hauptamt
Fachbereich Personal

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 326 b
Telefon 040 - 535 95 326

Fachbezogene Auskünfte erteilt:

Frau Kuhlmann-Rodewald
Stadt Norderstedt
Jugendamt
Fachbereich Jugendhilfe Nord
Fachbereichsleiterin

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 015
Telefon 040 - 535 95 415

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.

Ihre Bewernung senden Sie bitte z.Hd. Frau Pöhle.