Hilfsnavigation

Wappen Stadt Norderstedt
Icon deutschIcon english

Suche |
Adresssuche

Inhalt

Radwegenetz Norderstedt

Das Radwegenetz in Norderstedt setzt sich im Wesentlichen aus dem landesweiten Radverkehrsnetz, dem kreisweiten Radverkehrsnetz der Kreise Segeberg und Pinneberg sowie dem Haupt- und Nebenroutennetz der Stadt Norderstedt zusammen. Ergänzend sind Themenrundwege vorhanden, die sich überwiegend an den vorgenannten Netzen orientieren bzw. über diese erschlossen werden.
Die überregionalen Netze sind ebenfalls in Haupt- und Nebenrouten eingeteilt, wobei eine wegweisende Beschilderung lediglich für die freizeitorientierten Routen umgesetzt wurde.

Hauptrouten

 
RoteSchilder   Rote Beschilderung
Radwegenetz Nebenrouten   Die im Haupt-und Nebenroutennetz in roter Farbe dargestellten Hauptrouten verlaufen überwiegend straßenbegleitend auf separaten Radwegen und dienen dem Alltagsradverkehr. Auf diesen Routen erfolgt der Winterdienst im Rahmen der rechtlichen Erfordernisse. Zudem sind die Wege beleuchtet und haben auch in der Nacht eine gewisse soziale Kontrolle.
Radwegenetz Nebenrouten 2   Bei den Hauptrouten handelt es sich um Verbindungen zwischen wichtigen Quellen und Zielen auf gesamtstädtischer Ebene. Sie sichern die Er­schließung der Ortsteile und sammeln die Radverkehrsströme aus den Wohngebieten.
Radwegenetz   Auf Grund der gewachsenen dörflichen Struktur sind im Hauptroutennetz auch gemeinsam zu nutzende Geh- und Radwege ausgewiesen, bei deren Nutzung besondere Rücksicht auf den Fußverkehr geboten ist. Bei einseitigen gegenläufigen Radverkehrsanlagen ist an Einmündungen eine deutlich erhöhte Unfallgefährdung der Radfahrer, die links fahren, festzustellen.

Nebenrouten

 
GrüneSchilder   Grüne Beschilderung
Radwegenetz 1  
Die im Haupt- und Nebenroutennetz in grüner Farbe dargestellten Nebenrouten verlaufen überwiegend abseits der Hauptverkehrsstraßen und vorzugsweise in Grünanlagen oder verkehrsberuhigten Bereichen sowie Tempo 30-Zonen.

 Radwegenetz 3   Die dem Freizeitradverkehr dienenden Nebenrouten sind mit unterschiedlichen Befestigungen (wassergebundene Decke, Pflasterdecke oder bituminöse Befestigung bzw. in geteilter Bauweise) ausgeführt, nicht durchgehend beleuchtet und nur teilweise durch den Winterdienst erfasst. Eine soziale Kontrolle ist nur bedingt gegeben.
  Rundweg der Klänge-01   Zu den Nebenrouten zählen auch die ausgewiesenen Kreisnetze auf dem Norderstedter Stadtgebiet und die Themenrundwege der Stadt Norderstedt.

Eine besondere Rolle nehmen die Ortsteilverbindungswege zwischen Glashütte / Harksheide und Norderstedt Mitte, sowie zwischen Garstedt / Norderstedt Mitte und Friedrichsgabe wahr.

Wartungsaufkleber

Wartungsaufkleber   Sie finden an allen Beschilderungspfosten einen Wartungsaufkleber. So können Sie einen beschädigten oder fehlenden Wegweiser umgehend dem Betriebsamt melden.

Ansprechpartner

Herr Fensky
Amt für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr
Stadt Norderstedt
Amt für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr
Fachbereich Verkehrsflächen, Entwässerung und Liegenschaften

Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Raum Raum 218
Telefon 040 - 535 95 241
Fax 040 - 535 95 610
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular